Mittwoch, 5. Dezember 2012

DIY Lip Scrub (Nachbau)

dieser tolle Laden mit den 4 Buchstaben hat ja ein tolles Lippenpeeling im Angebot von dem viele schwärmen, dass aber auch unverschämt teuer ist...warum nicht einfach mal nachbauen

Hier die Originalzutaten:  Sucrose (Rohrzucker), Simmondsia Chinensis Seed Oil (Bio Jojobaöl), Maris Sal (Meersalz), Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Knisterbrause, Aroma.

was wir brauchen
  • Totes Meer Badesalz
  • Rohrzucker
  • Öle (ich hab Mandelöl und Calendulaöl genommen, geht natürlich auch Jojobaöl oder Olivenöl)
  • Knisterbrause (hab ich aus einem Kinderjoghurt von Ehrmann, gibts lose in einer Ecke vom Joghurt)
  • Lebensmittelarome (Backaromen gehen natürlich auch)
  • kleiner Tiegel
so, ich habe einfach den Tielgel mit Rohrzucker aufgefüllt und etwas Totes Meer Badesalz und Knisterbrause dazu getan...anschließend einfach mit dem Öl auffüllen bis ihr die gewünschte Konsistenz habt und etwas Aroma zugeben.. mein Aroma war scheinbar auf Wasserbasis..jetzt knistert die Brause vor sich hin...
Ahoibrause ist bestimmt auch ganz witzig..braucht ihr auch kein Aroma mehr

ich glaube ich habe für die ganzen Zutaten nicht so viel ausgegeben wie für das Original Peeling und man kann daraus seeeeehr viel Peeling machen ;)

zu der Haltbrakeit kann ich lieder nichts sagen, kommt darauf an wie Oxisationsstabil das Öl ist. Soweit ich weiß ist Jojobaöl sehr stabil...aber so ein kleiner Tiegel hält ja bestimmt nicht so lang...

Finde es als Geschenk auch total süß ;)

Habt ihr schonmal ein Peeling selbst "gebaut"?

liebe Grüße
eure Franzi

Kommentare:

  1. Nein, nur das wahnsinnig teure Produkt mit den vier Buchstaben und dem Popcorn-Aroma gekauft [mein erstes aus diesem Laden!].
    Beim Ausprobieren habe ich mich ein bisschen geärgert, weil mehr als Salz und Zucker ist da ja kaum drin [ist ganz schön bröselig].
    Zwischen den Feiertagen ist wohl mal Versuchsküche angesagt, vielen Dank für den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerne, gerne...nehm aber vielleicht ein bisschen feineren Zucker...den ich genommen hab is doch recht grob

      Löschen
  2. Das mit der Brause ist ja eine witzige Idee :)

    Liebe Grüße,
    lulla

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...